Montag, 2. April 2012

Junge Künstler malen gemeinsam Bilder für die WOODSTOCK Party







Die Jungen der Kulturfabrik Glarus Nord gestalten gemeinsam die Party Installation in UV-Licht. Das Miteinander beim Malen zum Thema steht im Vordergrund, welches am Feste mit detailierter Installation, zu einem WOODSTOCK nachgefühlten Erlebnispark ergänzt wurde und allen Hippies freien Eintritt gewährte.
Die Ernsthaftigkeit und das friedliche Zusammensein "der wilden Kerle" beim Malen war beeindruckend und erinnerte echt an das Musikfestival der US-amerikanischen Hippiebewegung.

Woodstock-Festival – Wikipedia

de.wikipedia.org/wiki/Woodstock-Festival
Das Woodstock Music and Art Festival war ein Musikfestival, das als musikalischer Höhepunkt der US-amerikanischen Hippiebewegung gilt. Es fand offiziell ...

Keine Kommentare: